Sofort Kontakt +49 (0)2225 8801 0

Mai-Ausgabe des MONOCLE-Magazins
21.04.2017 14:59
von IPS

"I don’t talk to anyone before I’ve had my first coffee!"

In der neuen Mai-Ausgabe des MONOCLE Magazins exklusiv: ein Report über den Stellenwert von Design bei BMW. Im zweiseitigen Special erzählt der niederländische BMW-Designchef Adrian van Hooydonk MONOCLE unter anderem von seiner Liebe zu Autos, warum er ständig Stifte dabei hat und was er morgens braucht, um in Gang zu kommen. Er verrät aber auch, wie sein Design des plug-in hybrid i8 die Wahrnehmung von Elektroautos maßgeblich verändert hat.

Außerdem beinhaltet die Mai-Ausgabe neben vielen weiteren Themen das jährliche "Design & Property Special". Auf 43 Seiten geht es um neuartige Ideen zum Thema Urbanisierung, Nutzbarmachung vorhandener Flächen, neue Denkansätze und innovative Baukonzepte, die Wiederentdeckung und   -belebung alter Industrieflächen. All diese Projekte haben eines gemeinsam: Hinter ihnen stehen kreative Köpfe, die den Mut haben, über den Tellerrand zu schauen und neues zu wagen.

Weiteres Thema ist die Farbe Blau. Was im ersten Moment banal klingt, ist traditionell fest in der Geschichte verankert, aktuell trotzdem die Trendfarbe schlechthin. MONOCLE macht sich auf die Suche nach einem neuen Blauton und bekommt dabei unter anderem Einblicke in die Arbeit der Oregon State University, wo 2009 nach über 207 Jahren ein neuer Blauton namens "Mas Blue" entdeckt wurde. Weitere Station ist Pantone, der führende Anbieter von Farbsystemen, sowie die portugiesische Fliesenmanufaktur Sant' Anna, die seit 1741 auf traditionelle Art und Weise die für Portugal blau-weiß gemusterten Fliesen herstellt. Auch für den deutschen Automobilhersteller BMW ist Blau die wohl wichtigste Farbe: Seit jeher ist Blau prägend für das BMW-Logo und nun wurde für die neue i-Serie ein spezieller und eigener heller Blauton namens "Protonic Blue" entwickelt, der leicht ins Grünliche geht und daher den Bezug zum Thema Nachhaltigkeit herstellen soll.

Zurück

Copyright © 2019 IPS Gruppe
          Impressum    Datenschutz