Sofort Kontakt +49 (0)2225 8801 0

Studie belegt: Deutschland ist Zeitungsland
27.06.2017 17:24
von IPS

Studie belegt: Deutschland ist Zeitungsland

Die Deutschen lesen gerne Zeitung: Eine Studie des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger e.V. hat ergeben, dass Deutschland mit knapp 15,3 Millionen Tageszeitungen und knapp vier Millionen Wochen- und Sonntagszeitungen pro Erscheinungstag der größte Zeitungsmarkt Europas ist. Im weltweiten Vergleich liegt Deutschland auf Platz 5, hinter China, Indien, Japan und den USA.

Trotzdem ist auch in Deutschland ein Rückgang der Verkaufszahlen von Tageszeitungen zu verzeichnen. Im europaweiten Vergleich schneidet Deutschland mit einem Rückgang von 14,77 % in den Jahren 2011 bis 2015 vergleichsweise gut ab. England musste bei den Verkaufszahlen in diesem Zeitraum beispielsweise mit einem Minus von 26,62% rechnen, in Italien waren es sogar 29,84%. Der europäische Schnitt liegt bei einem Minus von 21,3 %. Auch hier schneidet Deutschland also vergleichsweise positiv ab.

Zurück

Copyright © 2019 IPS Gruppe
          Impressum    Datenschutz