Sofort Kontakt +49 (0)2225 8801 0

IPS erwirbt weitere Teile des Kundenportfolios von DPV
02.07.2018 17:12
von IPS Marketing

IPS erwirbt weitere Teile des Kundenportfolios von DPV

Die IPS Gruppe baut das Nationalvertriebsgeschäft deutlich aus: mit dem DPV Deutscher Pressevertrieb wurde die Übernahme weiterer Teile des Kundenportfolios vereinbart. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamtes.

Das Agreement ist ein weiterer strategischer Baustein in der Partnerschaft zwischen der IPS Gruppe und dem DPV. Bereits 2015 übernahm IPS das Geschäft des Marktführers im Segment internationale Presse, W.E. Saarbach, 2017 folgte ein umfangreiches Portfolio mit Exportaufträgen von DPV Worldwide.

Dieter Wirtz, geschäftsführender Gesellschafter IPS Gruppe: „Für uns ist dies erneut ein großer Schritt. Damit stärken wir unsere Marktposition als größter verlagsunabhängiger Nationalvertrieb im deutschen und internationalen Pressevertriebsmarkt. Wir freuen uns auf die neuen Kunden, die von unserem Service auf höchstem Qualitätslevel profitieren werden. Mit den von uns betreuten Verlagen eint uns der unbedingte Glaube an das Printgeschäft.“

Zurück

Copyright © 2019 IPS Gruppe
          Impressum    Datenschutz